Importeur und Vertreiber der chemischen Rohstoffe
WIG – Schweiβen

Wir haben die Möglichkeit des WIG-Schweiβens  – das ist Wolfram-Inert-Gas-Schweiβen (Argon, Helium). In diesem Verfahren glüht das elektrische Bogen zwischen dem schweiβenden Material und der Wolframelektrode. Dieses Verfahrens setzt man vor allem für das Schweiβen des nichtrostenden Stahls und des hochlegierenden Stahls ein. Mit diesem Verfahren kann man auch Titan, Kupfer, Aluminium schweiβen.

Vorteile:

Sehr hohe Qualität der Schweiβnähte,

Hohe Reinheit der Schweiβnähte,

Möglichkeit des Schweiβens der sehr dünnen Bleche,

Kein Zerspringen des flüβigen Metalls,

Möglichkeit der Automatisierung dieses Schweiβverfahrens.

Ansprechpartner